Grundsatzbeschlüsse

Grundsatzbeschlüsse sind Beschlüsse des Landespersonalausschusses, die dieser nicht nur für einzelne Beamte, sondern für eine größere Gruppe gleich zu behandelnder Beamter trifft. Davon zu unterscheiden sind die Verfahrensregelungen, zu deren Erlass der Landespersonalausschuss z.B. durch die Laufbahnverordnung (LVO) ermächtigt ist.

Nach § 128 Abs. 6 Landesbeamtengesetz sind Beschlüsse des Landespersonalausschusses, soweit sie allgemeine Bedeutung haben, nach Maßgabe der Geschäftsordnung bekannt zu machen. Gemäß § 10 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Landespersonalausschusses Brandenburg sind Grundsatzbeschlüsse im Amtsblatt für Brandenburg zu veröffentlichen.

Grundsatzbeschluss Nr. 35

Grundsatzbeschluss Nr. 35des Landespersonalausschusses  Vom 9. Dezember 2009 Der Landespersonalausschuss hat in seiner Sitzung am 9. Dezember 2009 auf Grund des § 125 Absatz 1 Satz 3 des Beamtengesetzes für das Land Brandenburg (LBG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. April 2009 (GVBl. I S. 26), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes zur Änderung besoldungsrechtlicher Vorschriften 2009 vom 7. Juli 2009 (GVBl. I S. 198, 199) geändert worden ist, in ... weiter

Grundsatzbeschluss Nr. 36

Grundsatzbeschluss Nr. 36des Landespersonalausschusses Vom 9. Februar 2011  Der Landespersonalausschuss hat in seiner Sitzung am 9. Februar 2011 nachstehenden Grundsatzbeschluss gefasst: Die folgenden Grundsatzbeschlüsse werden aufgehoben: Grundsatzbeschluss Nr. 3 vom 8. April 1992 (ABl. S. 986); Grundsatzbeschluss Nr. 5 vom 11. November 1992 (ABl. 1993, S. 522), geändert durch Beschluss Nr. 5/1 vom 13. Oktober 1993 (ABl. 1994, S. 11), Grundsatzbeschluss Nr. 7 vom ... weiter

Grundsatzbeschluss Nr. 37

Grundsatzbeschluss Nr. 37des Landespersonalausschusses Vom 9. Februar 2011 Der Landespersonalausschuss hat in seiner Sitzung am 9. Februar 2011 nachstehenden Grundsatzbeschluss gefasst: Auf Grund der §§ 16, 20 Abs. 5 und 125 Abs. 1 Satz 3 des Beamtengesetzes für das Land Brandenburg (LBG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. April 2009 (GVBl. I S. 26), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes zur Änderung besoldungsrechtlicher ... weiter

Grundsatzbeschluss Nr. 38

Grundsatzbeschluss Nr. 38des Landespersonalausschusses Vom 7. Oktober 2015 Der Landespersonalausschuss hat in seiner Sitzung am 7. Oktober 2015 nachstehenden Grundsatzbeschluss gefasst: Auf Grund des § 125 Absatz 1 Satz 3 des Beamtengesetzes für das Land Brandenburg (LBG) vom 3. April 2009 (GVBl. I S. 26), das zuletzt durch Artikel 9 des Gesetzes vom 5. Dezember 2013 (GVBl. I Nr. 36) geändert worden ist, in Verbindung mit § 52 ... weiter

Grundsatzbeschluss Nr. 39

Grundsatzbeschluss Nr. 39des Landespersonalausschusses Vom 2. Mai 2016 Der Landespersonalausschuss hat im Wege des Umlaufverfahrens nachstehenden Grundsatzbeschluss gefasst: Auf Grund des § 125 Absatz 1 Satz 3 des Beamtengesetzes für das Land Brandenburg (LBG) vom 3. April 2009 (GVBl. I S. 26), das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 11. Januar 2016 (GVBl. I Nr. 3) geändert worden ist, in Verbindung mit § 52 Nummer 6 ... weiter

Grundsatzbeschluss Nr. 40

Grundsatzbeschluss Nr. 40des Landespersonalausschusses  Vom 26. April 2017 Der Landespersonalausschuss hat in seiner Sitzung am 26. April 2017 nachstehenden Grundsatzbeschluss gefasst: Auf Grund des § 125 Absatz 1 Satz 3 des Beamtengesetzes für das Land Brandenburg (LBG) vom 3. April 2009 (GVBl. I S. 26), das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 11. Januar 2016 (GVBl. I Nr. 3) geändert worden ist, in Verbindung mit § ... weiter

Grundsatzbeschluss Nr. 41

Grundsatzbeschluss Nr. 41des Landespersonalausschusses Vom 5. Dezember 2018 Der Landespersonalausschuss hat in seiner Sitzung am 5. Dezember 2018 nachstehenden Grundsatzbeschluss gefasst: I.   Auf Grund von § 125 Absatz 1 in Verbindung mit § 16 des Landesbeamtengesetzes (LBG) vom 3. April 2009 (GVBl. I S. 26), das zuletzt durch Gesetz vom 29. Juni 2018 (GVBl. I Nr. 17) geändert worden ist, und ... weiter
Letzte Aktualisierung: 03.07.2018